Wandertag
der 3. Klassen

Am Donnerstag, den 11.10.07 machten
die drei dritten Klassen der Kreuzschule
ihren Wandertag in den Wald.
Der Bus brachte alle 64 Kinder
zu einem Parkplatz hinter Regenstauf.
Von dort ging es gleich los.
Im Wald gab es viel zu entdecken.

Herr Nitsch erklärte die Pflanzen, Pilze und Bäume.
Der Wissensdurst der Kinder war bei den Pilzen besonders groß.

   



Herr Brinsteiner spielte auf seinem Jagdhorn verschiedene Jagdsignale
und erklärte ihre Bedeutung.

   

Manche Jungbläser brachten auch schon selber die ersten Töne heraus.



Fleißige Kinder sammelten Stöcke und bauten damit ein Waldhaus.



Zum Schluss der Wanderung
besichtigten interessierte Kinder die Kirche von Ramspau.
Im Gasthaus konnte man sich noch mit einem leckeren Mittagessen stärken,
ehe es gegen 12.15 Uhr wieder mit dem Bus
nach Regensburg zurückging.