Handy, Smartphone, "WhatsApp" und Co.
- Medien im Alltag von Kindern

Klicker-Klub-Schulung für die 4. Klassen
der Grundschule Kreuzschule

Im Juli 2015 war Frau Petra Wilebnowski vom Amt für Jugend und Familie (Jugendschutz/ Medien) in den vierten Klassen jeweils drei Schulstunden zu Besuch, um zusammen mit den Kindern das Thema "Mediennutzung" zu beleuchten.

Folgende Fragen wurden dabei bearbeitet:

Um diese Fragen und noch mehr ging es in den kurzweiligen und interessanten Spielen und Darstellungen von Frau Wilebnowski. Die Schülerinnen und Schüler waren bereits gut informiert. Dennoch boten sich auch noch einige neue Informationen und sie waren aufmerksam dabei und arbeiteten rege mit. Zusammenfassend erkannten die Schülerinnen und Schüler, dass es besser ist, im Umgang mit dem "WorldWideWeb" immer zunächst Vorsicht walten zu lassen und sich bei Unsicherheit erst einmal an die Eltern zu wenden.

Vielen Dank an Frau Wilebnowski!!