Die Mittelbayerische Zeitung berichtete in ihrer Ausgabe vom Montag den 20.10.03




Ausflug zum "Beschnuppern"

Mit einer ungewöhnlichen Aktion begrüßten die Lehrkräfte, der Elternbeirat und der Förderverein der Kreuzschule die neuen Schüler: Sie luden die Erstklässler samt Eltern zu einem Ausflug nach Weltenburg ein. Während der Schifffahrt durch den Donaudurchbruch und beim Mittagessen in Weltenburg gab es für die Kreuzschul-Erstklässler genug Gelegenheit, neue Freundschaften zu schließen und für die Eltern die Möglichkeit, mit den Lehrern und Schulleiter Manfred Brinsteiner ins Gespräch zu kommen. "Das war eine rundherum gelungene Sache", freute sich Elternbeiratsvorsitzender Dr. Sean Patrick Stieglitz. Daraus könnte eine Tradition werden.
Foto: privat