Die Mittelbayerische Zeitung berichtete in ihrer Ausgabe vom Donnerstag den 24.06.04




"Was tun Sie für die Schulen?"
REGENSBURG (mz).  Immer wieder empfängt Bürgermeister Gerhard Weber in seinem Amtszimmer ganze Schulklassen. Gestern war die vierte Jahrgangsstufe der Kreuzschule bei ihm zu Gast, und Weber stand den Kindern eine ganze Stunde lang Rede und Antwort. Was sind die Aufgaben der Stadtverwaltung? Was tut der Bürgermeister für die Schulen? Und: "Macht dieser anstrengende Job Spaß?", lauteten die typischen. Fragen, die gestellt wurden. Wie zu erwarten, antwortete Weber, dass ihm seine Tätigkeit sogar sehr viel Freude bereite, habe er, Kraft seines Amtes, doch die Möglichkeit, etwas zu bewegen, für die Stadt Gutes zu tun.
Foto: Nübler