Die Mittelbayerische Zeitung berichtete in ihrer Wochenendausgabe vom 13/14.5.06


Drittklässler erleben Wald
Knapp 1500 Kinder auf großer Entdeckungstour


LANDKREIS / REGENSBURG (mz). Alle dritten Klassen aus dem Landkreis und der Stadt Regensburg nehmen zwischen Dienstag und Freitag nächster Woche an den 37. Waldjugendspielen im "Prüfeninger Holz" bei Sinzing teil - erstmals unter der Federführung des Amtes für Landwirtschaft und Forsten, Regensburg (ALF). An den vier Spieltagen dürfen insgesamt 1500 Kinder aus 63 Grundschulklassen den Wald an der Seite eines Försters hautnah erleben. Die Neuausrichtung auf vier Tage ermöglicht es, alle teilnahmewilligen Klassen zuzulassen. Mit der Vorbereitung vor Ort ist Abteilungsleiter und Forstoberrat Cornelius Bugl (ALF) mit seinem Team betraut. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungsarbeiten, damit ab Dienstag alles bereit ist für die "Waldentdeckungstour" der Buben und Mädchen.