Der Schlaue Donnerstag

2. Vortrag im Schuljahr 2010/11

Im Rahmen unserer Vortragsreihe
"Schlauer Donnerstag"
fand am Donnerstag, 27.01.2011, 20.00 Uhr
an der Kreuzschule ein Vortrag statt.

"Starke Kinder schützen sich!"
Prävention
Selbstbehauptung
Selbstverteidigung


Referent: Dr. Peter Dendl
Leiter diverser Kurse und Ausbildungen
in den Bereichen Frauen- und Kinderselbstverteidigung,
Selbstbehauptung und Prävention



Täglich gehen Nachrichten über Gewalt an unseren Schulen durch die Presse. Die meisten Eltern nehmen dies mit Sorge zur Kenntnis und fürchten mit Beginn der Einschulung mehr oder weniger während der gesamten Schulzeit um die Sicherheit ihrer Kinder in und außerhalb der Schule.

Der Elternbeirat hat versucht, zu diesem Thema einige sinnvolle Hilfestellungen zu geben. Wir konnten dafür einen ausgewiesenen Experten gewinnen, der nicht nur als Referent, sondern auch als Trainer über langjährige Erfahrung insbesondere mit Kindern verfügt.

Dieser Vortrag befasste sich umfassend mit den Möglichkeiten von Kindern, sich vor Gewalt und Aggression im schulischen und außerschulischen Umfeld zu schützen und wie wir Eltern unsere Kinder dabei unterstützen können. In den zwei Wochen nach dem Vortrag hat Herr Dendl in allen Klassen der Kreuzschule im Rahmen des Unterrichts einen Kurs ebenfalls unter dem Titel "Starke Kinder schützen sich" gehalten.

Der Kurs vermittelte den Kindern Methoden, wie gefährliche Situationen vermieden werden können (Prävention), erläuterte Möglichkeiten der Stärkung des Selbstbewusstseins und des Auftretens in kritischen Momenten (Selbstbehauptung) und gab ihnen eine Anleitung zum Verhalten im Falle tatsächlicher Gewaltanwendung (Selbstverteidigung).

Daniel Paluka
Elternbeiratsvorsitzender