Der Schlaue Donnerstag

4. Vortrag im Schuljahr 2010/11

Im Rahmen unserer Vortragsreihe
"Schlauer Donnerstag"
fand am Donnerstag, 12.05.2011, 20.00 Uhr
in der Aula der Kreuzschule
ein Vortrag statt,
mit dem Titel: "Schule bewegt Familie"
Wie Eltern als Bindungspersonen ihre Kinder
für die Schule unterstützen können

Referent:
Dr. Hermann Scheuerer-Englisch,
Leiter der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung
der Katholischen Jugendfürsorge
für die Diözese Regenburg e.V.

Mit der Schule beginnt für alle Kinder eine wesentliche Entwicklungsaufgabe, bei der sie sich außerhalb der Familie allein bewähren müssen. Für die Eltern ist die Schulzeit mit vielen Fragen und auch Sorgen behaftet:
Der Elternbeirat konnte für diesen Themenabend einen erfahrenen Experten gewinnen, der sich seit vielen Jahren als Berater und Referent mit entwicklungspsychologischen Themen befasst. Eltern haben als Bindungspersonen für das Kind eine entscheidende Position und vielfältige Möglichkeiten, um ihm zu helfen, die Entwicklungsaufgabe Schule meistern zu können. Dabei geht es vor allem um eine unterstützende Grundhaltung, mit Hilfe derer das Kind selbst die wichtigen Schritte tun kann. Unser Schlauer Donnerstag gab wichtige Impulse und Grundhaltungen aus entwicklungs- psychologischer Sicht. Hilfreiche Haltungen wurden besprochen und zusammen diskutiert.