Leichtathletik
Stadtmeisterschaften 2005


Am 14. Juli 2005 fanden die Stadtmeisterschaften
der Regensburger Grundschulen
auf der Städtischen Sportanlage am Weinweg statt.



1. Platz ! Geschafft !


Die Siegertruppe

Die Kinder der Kreuzschule erkämpften sich
in sechs Disziplinen den ersten Platz,
punktgleich mit der Grundschule Prüfening.

Herzlichen
Glückwunsch !



Grund genug für einen Freudenwurm


Die MZ berichtete
in der Freitagsausgabe vom 22. 7.
über den Wettkampf.
Hier ein kurzer Ausschnitt
aus dem Artikel:

( . . . ) Neun Regensburger Schulen waren angetreten, um sich in den verschiedensten Leichtathletik-Disziplinen zu messen. Gewertet wurde immer die Teamleistung. So gab es zum Beispiel Medizinball-Weitstoßen, Schweifballwurf, Zonenweitsprung, oder es mussten im Ausdauerlauf Bälle in einen Korb gesammelt werden. Entscheidend war nicht die tolle Leistung eines Einzelnen, sondern das ausgewogene Ergebnis von jeweils vier Buben und vier Mädchen einer Schule.
Die Spannung knisterte bei der Siegerehrung, als Fachberater Albert Seitz, der den Grundschulwettbewerb organisiert hatte, die Namen der Siegerschulen vorlas. Gemeinsam mit der Kreuzschule hatten die Prüfeninger die Nase vorn. ( . . . )