Fußball -
Meisterschaft
2008

Auch dieses Jahr nahm eine Auswahl der besten Fußballspieler
aus den 4. Klassen der Kreuzschule als Titelverteidiger
an den Stadt- und Landkreismeisterschaften teil.
Leider mussten viele talentierte Spieler zu Hause bleiben,
da wir nur mit 11 Schülern antreten durften.



In der Vorrunde starteten 28 Mannschaften
an 6 verschiedenen Spielorten.
Die Kreuzschule wurde in Obertraubling Gruppensieger
und qualifizierte sich für die Endrunde in Großberg.

   

Da wir die ersten beiden Spiele gegen die Schule am Sallerner Berg
und Pielenhofen verloren, spielten wir um Platz 5 und 6.
Dort besiegten wir Tegernheim mit 6:5
und errangen letztendlich den 5. Platz.



Die Spieler erhielten eine Urkunde und einen Fußball für die Schule.

Diesjähriger Sieger wurden die Spieler aus Steinsberg
vor Pielenhofen und Sallerner Berg.

Die Schüler zeigten aus dieses Jahr
wieder einen grandiosen Einsatz, Fairness und viel Talent.
Bis auf eine kleine Platzwunde blieben alle Spieler heil
und hatten viel Freude und Spaß an der Abwechslung vom Schulalltag.



Besonderer Dank gebührt den Eltern,
die uns mit ihren Privatautos zu den Spielorten fuhren
und auch das Waschen der Trikots übernahmen.