Zweiter Benefizlauf
zu Gunsten krebskranker und behinderter Kinder

Erst stellt Frau Eisenhut
KreBeKI vor,



und schon fetzen
unsere Kinder los

Bei bestem Laufwetter fand am 18. Mai 2012 unser 2. Sponsorlauf statt. Wieder wählten wir die bewährte Strecke durch den Stadtpark und wieder waren Helfer und Läufer hoch motiviert, sich kräftig ins Zeug zu legen. Am Ende waren fast 1700 Runden geschafft! Das war schon mal die erste Höchstleistung. Die zweite kam in der Folgewoche: Unsere Kinder brachten insgesamt 8233 Euro mit in die Schule. Ein gewaltiges Ergebnis!

Im Einvernehmen mit dem Elternbeirat wurde nun beschlossen, der Stiftung KreBeKi die stolze Summe von 5555 Euro zu spenden. Die Stiftung wird damit im Frühjahr 2013 im KOG (Kunstforum Ostdeutsche Galerie) einen integrativen Workshop ausrichten, bei dem sich gesunde und kranke Kinder gemeinsam künstlerisch betätigen können. Wir werden natürlich mit von der Partie sein!
Mit dem Rest der Einnahmen finanzieren wir unseren tapferen Helden einen Naturforschungstag und was dann noch übrig bleibt wird in Spiel- und Pausengeräten investiert.

Uns geht es gut und wir haben etwas zurückgegeben an diejenigen, denen es nicht so gut geht. Und wenn das soziale Engagement auch noch so viel Spaß macht wie der Sponsorlauf, dann ist das wohl kaum mehr zu toppen.



We proudly present!

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön
für die sichtliche Freude am Helfen und Mitmachen!

PS: Natürlich war auch die Presse vor Ort,
Radio Charivari brachte einen Beitrag mit dem Titel
Was Samuel, Elias und Furkan dazu sagen
und auf der Homepage von KreBeKi.de und ihrem Facebook
finden Sie weitere Beiträge und sogar einen kleinen Filmausschnitt.