Kennenlernausflug
der ersten Klassen
2005

Ein neues Schuljahr hat begonnen und die Erstklässler hatten ihre ersten zwei Schulwochen hinter sich gebracht. Um die Umstellung zu erleichtern und das wichtige zwischenmenschliche Zusammensein zu stärken, hatte der Förderverein der Kreuzschule am Samstag den 24.9.05 zu einem gemeinsamen "Wandertag" eingeladen.
Das Wetter war super, nur Sonnenschein! Die geladenen Erstklässler mit ihren Eltern trafen sich an der Sportanlage am Weinweg. Die Teilnehmerzahl mit rund 90 Wanderern war beachtlich. Zum Wandern ging's an der Donau entlang Richtung Baggersee. Das Ziel war der Grillplatz.

Dort wartete bereits das Team des Fördervereins um unsere Wanderfreunde in Empfang zu nehmen und entsprechend zu versorgen. Getränke und Grillsemmeln wurden gereicht.
Zwischendurch konnten die Kinder am nahe gelegenen Spielplatz ihre Kräfte austoben.

Währenddessen konnten sich die Eltern und Lehrer, auch der Chef ist mit dem Fahrrad gekommen, am Grillplatz ihre ersten Erfahrungen zum neuen Schuljahr austauschen. Neue Bekanntschaften wurden geschlossen und weitere Treffen vereinbart.

   



Am späten Nachmittag wurde noch ein Lagerfeuer entzündet, was besonders bei den Kindern gut ankam. Erst bei Einbruch der Nacht lösten sich die letzten Grüppchen auf und das Feuer wurde gelöscht.

   

Wir hoffen es hat allen Spaß gemacht, denn wir alle zusammen sind die Kreuzschule.

Bis zum nächsten Mal !
Ihr Fördervereinsvorsitzender
Anton Ehlis