4 Jahre Grundschule
Wohin dann ?



Hierhin ?



Dorthin ?
Oder dahin ?






Viele Fragen stellen sich, wenn die 4. Klasse beginnt.
Alle Fragen können wir leider nicht beantworten,
aber wir können Ihnen Denkanstöße und Informationen geben,
die Ihnen die Entscheidungen erleichtern.

Welche Schule wird mein Kind im nächsten Jahr besuchen?

Ein Gymnasium, aber welches?  
Werner-von-Siemens-Gymnasium siemensgymnasium.de
Von-Müller-Gymnasium regensburg.de/vmg
Goethegymnasium goegy.de
St. Mariengymnasium st-marien-schulen-regensburg.de
Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen domspatzen.de
Privatgymnasium Pindl e.V. schulen-pindl.de
Albertus-Magnus-Gymnasium amg-regensburg.de
Albrecht-Altdorfer-Gymnasium regensburg-aag.de
Eine Realschule?  
Realschule am Judenstein rsaj.de
Albert-Schweitzer-Realschule asr-regensburg.de
Private Mädchen-Realschule Niedermünster niedermuenster.de
Private Realschule Pindl schulen-pindl.de
St. Marienrealschule st-marien-schulen-regensburg.de
Private Herder-Realschule Pielenhofen herder-schule.eu
Oder eine Mittelschule?  
Clermont-Ferrand-Mittelschule schulen.regensburg.de/cfhs
Willi-Ulfig-Mittelschule willi-ulfig-ms.schulen2.regensburg.de
Konradschule schulen.regensburg.de/konradhs
Pestalozzischule schulen.regensburg.de/pesths
St. Wolfgangschule schulen.regensburg.de/wolfghs
Bischof Manfred Müller Schule kvs-regensburg.de
Otto-Schwerdt-Schule Burgweinting schulen.regensburg.de/hsbu
Private Montessori Schule montessori-regensburg.de
Noch eine Alternative:  
ISR - Internationale Schule Regensburg swissinternationalschool.de
   

Besuchen Sie die Schule Ihrer Wahl schon mal im Internet!

Was muss wann erledigt werden?

Hier ein grober Überblick!
Ende November Allgemeinen Informationsabend
über den Übertritt in die 5. Klasse
Ende Januar Ausgabe der Infozeugnisse für die 4. Klassen
Anfang März Schulübergreifende Informationsveranstaltung
zum Übertritt ans Gymnasium
Anfang Mai Ausgabe der Übertrittszeugnisse
Mai Einschreibung an Gymnasien und Realschulen
Mai Probeunterricht an Realschulen und Gymnasien
Anfang September Nachholtermin Probeunterricht
Die genauen Termine für das laufende Schuljahr, insbesondere
die Termine der Info-Veranstaltungen und des "Tage der offenen Tür"
sind in den Dateien PDF 1 und PDF 2 für Sie zusammengestellt.


Welcher Schultyp ist der richtige?

Lesen Sie dazu einen Artikel aus dem "Stern".


Ist mein Kind reif für das Gymnasium?

Dazu ein kleiner Test. Das sind 8 kleine Fragen, die Sie beantworten können.

Neues vom Übertritt

Die Übertrittsbestimmungen haben sich zum Schuljahr 2009/10 deutlich geändert
und hier seien diese Änderungen aufgeführt:
  1. In der 4. Klasse werden alle Probearbeiten nun angesagt
    und zwar mindestens eine Woche vorher.
  2. Eine Probearbeit kann in einem Fach nur an solchen Tagen stattfinden,
    wenn dieses Fach an diesem Tag im Stundenplan auch ausgewiesen ist.
  3. Es gibt eine Richtzahl von Probearbeiten bis zum Übertrittszeugnis:
    12 Proben in Deutsch, 5 Proben in Mathematik und 5 Proben in HSU
  4. Es sollen rhythmisiert 4 Wochen von Probearbeiten in den Fächern
    Deutsch, Mathe, HSU freigehalten werden. Andere Leistungserhebungen
    (Referate, mündliche Noten, Werkstücke etc.) sind zulässig.
  5. Im Übertrittszeugnis, das jedes Kind am 1. Schultag im Mai erhält,
    entfällt das bisher gültige "bedingt geeignet". Jetzt gilt:
    mindestens Durchschnitt 2,33 für das Gymnasium, 2,66 für die Realschule.
    Egal, welche Notenkonstellationen in Deutsch, Mathematik, HSU erreicht wurden.
  6. Der Probeunterricht an Gymnasien und Realschulen ist nun auch mit 2 Vierern bestanden.
  7. Zur Elterninformation gibt es einen zusätzlichen Informationsabend
    und zwar bereits in der 3. Klasse.
  8. Auch nach der 5. Klasse ist ein Übertritt grundsätzlich möglich.

Für den Übertritt an die Realschule
Notendurchschnitt in D, M, HSU Regelung
Ø 2,66 oder besser geeignet
Ø 3,00 oder schlechter Probeunterricht
4/4 oder besser: bestanden

Für den Übertritt an die Gymnasium
Notendurchschnitt in D, M, HSU Regelung
Ø 2,33 oder besser geeignet
Ø 2,66 oder schlechter Probeunterricht
4/4 oder besser: bestanden

Allgemein gilt noch für den Übertritt in eine höhere Schule eine Altersgrenze von 12 Jahren.


Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.schulen.regensburg.de